Z&Z Wassertechnik GmbH
Z&Z Wassertechnik GmbH

Wohnen am Orangeriepark

Die Bewässerungsanlage wird über einen vom Bauherrn nach DIN 1717 gesicherten Trinkwasseranschluss versorgt an den eine Hauptleitung DN 25 angeschlossen ist.

Über die eingebaute PE-HD Rohrleitung werden die Ventilkästen eingespeist. 

Die Beregnungssteuerung erfolgt über ein elektronisches Steuergerät Typ Rain Pro ESP-ME. Es ist sowohl für den Automatikbetrieb einstellbar, wie auch für den Handbetrieb. Bei ausreichendem natürlichem Niederschlag dient ein Regensensor als automatische Abschalteinrichtung der Beregnungsanlage. Er ist in unmittelbarer Nähe des Steuergerätes montiert.